Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.24. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Den größten Fehler,
#1
den man im Leben machen kann, ist,
immer Angst zu haben,
einen Fehler zu machen.

Dietrich Bonhoeffer

Hallo Miteinander,

bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen. 47 Jahre alt, verheiratet, 2 Kinder. In Niedersachsen beheimatet und beruflich bei einem großen Wagenbauer in der Entwicklung tätig.

Ja, ich besitze einen Maserati. Zwar noch nicht in live gesehen, aber bezahlt ist er und auf dem Weg zu mir. Ich beobachte gerade das Schiff, welches im Japanischen Meer durch die Gegend schippert. Meinen QP III von ´86 hoffentlich an Bord.

Bin ja gespannt, wie mein Japanabenteuer endet. Kann ja gelegentlich mal berichten.

Gruß und schönen Tag

Holger

PS: Das ist er!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren
#2
Hallo Holger,

herzlichen Glückwunsch zu deinem QP III !

Wo in Niedersachsen wohnst du?

Gruß

Dima
Zitieren
#3
Sehr schönes Auto . Da drück ich Dir mal die Daumen das es gut ankommt.
Willkommem bei den Maserati Besessenen.
Gruß
Heinz. DanceSmokinDance
Zitieren
#4
Moin Holger, traust Du Dich mit dm Wagen auf den Parkplatz Deiner Firma? Ist ja irgendwie ein FIAT.

Guett gaehn,
Jörn
Zitieren
#5
Ein weiter weg für die schöne. Berichte mal wenn er da ist. Wann soll es soweit sein?
Zitieren
#6
Hallo Holger!
Nun hast Du es ja doch ins Forum geschafft, auch hier noch einmal auch von mir ein herzliches Willkommen. Bin schon auf weitere Details Deiner Geschichte gespannt, bis er kommt musst Du erst noch mit Deinem TL Fließheck rumfahren.

Grüße aus der Landeshauptstadt WI
Ulrich (San Remo )
Zitieren
#7
Hallo Miteinander,

und ein Dankeschön für die nette Begrüßung.

So, so, der QP III ist ein FIAT. Das wusste ich ja noch gar nicht. Dachte immer, es wär ein de Tomaso… Mein Arbeitgeber musste sich, was meine Fahrzeuge betrifft, immer schon tolerant zeigen.

Hallo Ulrich,

ja, bei den „Carpassionern“ bin ich auch „gelassen“ unterwegs. Den TL besitze ich seit ´94. Ist komplett unrestauriert und in einem sehr ordentlichen Zustand. Der muss einfach sein. Erregt er doch oft deutlich mehr Aufmerksamkeit und Lächeln, als so manch anderer hochpreisiger Oldtimer/Youngtimer/Neuwagen.


„Kurz“ zum Japanabenteuer. Ich beschäftige mich schon länger mit Japanfahrzeugen. Gerade die Europäischen Luxusliner sind dort als Linkslenker unterwegs und  werden als Statussymbole aufbewahrt. Der öffentliche Nahverkehr ist toll ausgebaut und werden genutzt, so dass die Fahrzeuge oft sehr geringe Laufleistungen aufweisen. Mein QP III hat 60.000 auf der Uhr. Streusalzverbot in Japan sorgt für einen guten Karosseriezustand.

Nur wie ran kommen? Den Gewinn, den einige Händler hier mit solchen Fahrzeugen machen, bin ich nicht bereit zu zahlen. Also selber machen und das Risiko selber tragen. Der Fahrzeugmarkt läuft viel über Auktionen.

1. Einen Agenten in Japan suchen, der für einen bietet und die  obligatorischen Gutachten übersetzt.
2. 1000$ überweisen, damit man in Japan auch die Ernsthaftigkeit erkennt.
3. Ersteigern…. Deutlich schwieriger als erwartet, da doch nicht ohne Ende Oldtimer/Youngtimer auftauchen.
4. Nachdem man den Zuschlag erhalten hat, den Restbetrag plus Versandgebühren (ca. 800 Euro) nach Japan senden.
5. Auf den Versand warten (Meiner soll am 13.12. in Bremerhaven ankommen) gekauft vor rd. 4 Wochen.
6. Auszollen (10% Zoll auf Preis plus Versand, 19 % MwSt noch oben drauf)
7. Überraschung!!!!!!!!!! Erste Besichtigung des Fahrzeugs.
8. TÜV Vollabnahme… Scheinwerfer umrüsten, nicht vergessen
9. Ach so, klar Wartungsheft, Historie von dem Fahrzeug? Ich bekomme keinen Kontakt zum Vorbesitzer und damit wenig Infos.
10. Komplette Wartung mit Tausch aller Flüssigkeiten? Reparaturen? Verschleißteile? Wird sich zeigen.
11. Zulassung… mal sehen, die Datenkarte fehlt mir noch… hat hier zufällig jemand etwas für mich? Unkosten werden natürlich erstattet.

Also ich bin bei Punkt 5. Das Schiff (Toronto, RoRo Fähre) ist gerade auf dem Weg nach China, um dort wohl noch ein paar Fahrzeuge abzuladen.

In der Wartezeit beschäftige ich mich intensiv mit dem Neuerwerb. Bisher hatte ich eher Propeller und Sterne im Haus.

Bis denne und schönes Wochenende

Holger

PS: Bildchen sind ja immer nett.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren
#8
Herzlichen Glückwunsch zum neuen alten QP aus JP :)

Frage zur Einfuhr, warum nicht über die NL einführen, Zoll und vor allem deutlich EUSt. (6% vs. 19%) sparen?
Ich hab das Thema gerade mit Schweiz-Import durchgekaut, bei entsprechendem Fahrzeugwert lohnt es sich sogar, den Neuerwerb transit durch DE nach NL zur Einfuhr zu fahren.

Bin auch gespannt, wie die Geschichte weitergeht, bitte berichten :)

Grüße
Mac
---
"Der Quattroporte ist wie ein zweijähriges Kind: meistens nervt es, aber wenn es dir jemand wegnehmen will... wirst du zum Killer" J. Clarkson 2012
Zitieren
#9
Hi,

über die NL erst älter 30 Jahre.

Meiner ist EZ 87. Kennst es anders?

Gruß

Holger
Zitieren
#10
Smilie-blumen"Big from Japan" würde ich sagen!!!
Klasse Wagen und viel Spaß mit dem QP3 Der leider nicht in meine Garage passt sonst hätte ich schon einenBawling
Willkommen und viel Spaß!!!!
Grüße aus der Hessischen Schweiz
Maserati 420Si MY 04.87
Fiat Punto HGT 2.0 Turbo16v My.2000
Lancia Kappa 2.0 20v Turbo My 1998

"Klaus Lage" Wenn Das Alles ist na dann schönen Dank!  
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste