Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.24. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
EINSPRITZDÜSE
#31
Wieso nimmst du nicht einfach mal einen Rat an und lässt die Düsen prüfen? 2Taktöl wird sie eher nicht reinigen, nachdem der Wagen ewig gestanden hatte. Wenn hier durch Ablagerungen das Sprühbild nicht stimmt oder eine Düse nachtropft, kann dir das nämlich endlich den langersehnten und ewig herbeidiskutierten Motorschaden bringen -auch wenn der Motor nur wenige Kilometer drauf hat.
Die Düsen prüfen/reinigen sollte Standardprozedere sein,wenn ein Wagen nach langer Standzeit wieder erweckt wird. Das hat nichts mit Wissenschaft zu tun und mit Arnie schon dreimal nicht.
Grüße Harry
Zitieren
#32
Der Punkt wird sein, daß das 2 Takteröl evtl. bei manchen Problemen hilft, bei anderen nicht. Will man sicher sein muss man die Einspritzdüsen wie von Hypsep geschrieben ausbauen und prüfen (lassen).

Wäre das ganze ein längerer Prozess dann könnte man das mal probieren, also z.B. wenn das Fahrzeug in Betrieb gewesen wäre fährt man noch mal ein Tankfüllung mit dem beigemischten Zweitaktöl und schaut ob sich etwas ändert.

Und Arnie Methoden funktionieren evtl. bei manchen bei anderen eben nicht, aber das hatte ich ja sinngemäß in dem Eingangssatz erwähnt.
Zitieren
#33
Hallo,

auch ich benötige Einspritzdüsen. Nach Reinigung und Prüfung sind nur 4 St. zu retten.
Bei Maserati sind sie nicht mehr lieferbar, obwohl noch ein Preis (136€) gelistet ist.
Bei der Bucht ist das Angebot vielfältig.
Ab 35€ aus China (Aliblabla) bis hin zu 248€ (Maserati-Stockaufkäufer).

Wurde die Chinaware schon mal getestet?

Mag vielleicht jemand hier, sich von seiner Reserve trennen? Ich hätte schon gern 6 Neue, bzw. 6 gute Gebrauchte.

Hat jemand mal bei Fiat nach Neuen gefragt? Dafür bräuchte es aber einer Fahrgestellnummer.
(Coupe 2.0 16V, Schlüsselnummer 4001(Fiat), 666,   Motor code : 836A3000)

Grüße
M.
Zitieren
#34
Für lau neu nicht zu haben.

https://www.ebay.de/itm/Einspritzduse-In...Sw9eVXUTr9
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste