Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Maserati-Forum wurde im Okober 2020 von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Aktualisierung nicht korrekt mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neu dabei aus Heidelberg
#1
Hallo und Guten Tag aus der Nähe von Heidelberg !

Da ich hier in diesem sympathischen Forum schon länger anonym mitlese, möchte ich nun endlich mal einen Hut mit in den Ring werfen.

Mein Name ist Matthias Appel, ich komme aus der Nähe von Heidelberg, bin 51 Jahre alt und seit letztem September stolzer Besitzer eines Maserati 3200 GT in verde mexico.

Für italienische Autos interessiere ich mich schon lange und besitze seit vielen Jahren einen Lombardi Grand Prix, Fiat 124 Spider und Fiat Dino Spider. D.h. ich komme aus der Ecke der älteren italienischen Autos. An diesen Fahrzeugen kenne ich jede Schraube persönlich, auch im tiefsten Inneren. Vor allem in der Dino-Szene bin ich sehr aktiv und auch bei Clubtreffen, Messen und Ausfahrten von der Ostsee bis Italien etc. vertreten.

Nach Maseratis schiele ich schon länger, zunächst auch nach Oldies wie Mistral und Indy, aber nach reiflicher Überlegung habe ich mich für den 3200 entschieden. Der gefiel mir schon super bei der Präsentation, ein Coupe sollte es sein, viersitzig ist mit Junior gut, kompakt ist er und ich bin den Umgang mit Diven gewohnt, sowohl mit vier Rädern als auch 2 Beinen ;-) Eine Störmeldung oder ein Geräusch von irgendwo her erschreckt mich so schnell nicht.

Bei meinem 3200 habe ich es so gemacht wie mit meinem Dino vor 18 Jahren, ich habe den ersten besten genommen, den ich Probe gefahren habe. Allerdings hatte ich mich vorab informiert und die Rahmenbedingungen waren gut. Es sollte ein gutes und gepflegtes Auto sein, keine Schrauberbude.
Der Wagen kommt aus bestem Hause von einem Mercedeshänder, hatte nur 37.000 km und sieht entsprechend gut aus. Preislich kommt das Auto aus dem höheren Preissegment, dafür bekam ich eine komplette Inspektion bei Maserati Schwaben inkl. neuer Reifen, neue Batterie, Ölwechsel, Ventileinstellung, neuer Zahnriemen und Wasserpumpe, neue Lambdasonden gegen "Check Engine" und neuen Öldrucksensor gegen "Oil-Error" sowie Bremsenservice alles inklusive dazu.

Ich habe dann noch bei Fa. Ebersoldt in Neustadt Getriebeöl und Differentialöl bestellt, habe mich selbst um "pappige" Schalter und das Leder auf dem Armaturenbrett gekümmert und bin bisher knapp 3.000 problemlose Kilometer mit dem Auto gefahren. Jetzt freue mich jetzt auf die neue Saison und vielleicht lernt man ja den einen oder anderen mal kennen. Würde mich freuen.

Viele Grüße
Matthias Appel
Zitieren
#2
Hallo Matthias....
Herzlich Willkommen im Forum und weiterhin viel Spaß mit deinen schönen ItalienernSmile2
Speziell um Deinen Dino Spider beneide ich Dich, tolles Auto....
Schöne Woche....
Gruß Frank
Zitieren
#3
Hallo Matthias

Herzlich willkommen und viel Spaß im Forum.

So ein 3200er ist schon was feines .

Gruss ins schöne Heidelberg, Ingo
Zitieren
#4
Herzlich willkommen - vor Allem mit so viel Schrauberkompetenz 👍
______________________________
Der Vorteil der Klugheit besteht darin,
dass man sich dumm stellen kann.
Das Gegenteil ist schon schwieriger...
Kurt Tucholsky (1890 - 1935)
Zitieren
#5
Hi Matthias, schöne Vorstellung!

Dann wünsche ich Dir noch noch viele weitere 3000km mit dem tollen Wagen..

Viele Grüße

Ron
Zitieren
#6
Servus Matthias,
herzlich willkommen! Freu mich, dass wieder einer mehr aus der Heidelberger Gegend dabei ist!
Hab selber viel zu tun im Rhein-Neckar-Gebiet
. . . komm da viel rum ... vielleicht sieht man sich bald mal!
..... Bei Modena in Neustadt ist meine Diva seit 5 Jahren immer wieder mal in besten Händen ....
... Verfolge mit Interesse die Entwicklung des Autohauses Geisser in Käfertal, dass seit kurzem zum Maserati-Vertriebsnetz gehört ...
Servus
Josef
Zitieren
#7
Danke für die Vorstellung, Matthias und willkommen im Club :-) Du weisst ja schon was Dich erwartet, vielleicht soiht man sich mal!
Zitieren
#8
Herzlich willkommen und viel Freude mit Deinem 3200GT. Wahrlich ein tolles Automobil :-)
3,2 Liter V8 Biturbo -V-maxXx-
Zitieren
#9
Welcome auch von mir, ebenfalls Baden ;)

Bei "Lombardi Grand Prix" musste ich googeln.
Sehr sehr sehr cooles Teil !

Wünsche Dir viel Spass mit Deiner neuen Diva
Grüsse Bernd

Biturbo SI  ( R.I.P. )
Biturbo Spyder i 
4200 Coupe Cambiocorsa
MB 500SE W126
Tesla Model S
Zitieren
#10
Hallo Matthias,

herzlich willkommen und vielen Dank für die gelungene Vorstellung. Interessant finde ich persönlich die Anmerkung zu dem Vorbesitzer Biglaugh

Da wir selbst auch einen 3200 GT (Pinocchio) haben steigt auch bei uns die Vorfreude auf die neue Saison. Nur noch wenige Tage bis zum Frühjahrscheck und dann gehts los.

Viele Grüsse

Peter
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste