Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.24. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spyder Bj. 2003 einfache Stereoanlage: Wie komme ich an den VerstärkerAusgang ran?
#11
Herzlichen Dank für das Feedback!
Ich konnte zwar nicht die Frage klären, ob das auch ohne verbauten CD-Wechsler funktioniert, habs aber trotzdem bestellt (in der Version ohne SD-Slot) und werde es einfach ausprobieren.
Zitieren
#12
Sollte gehen, wenn Du einen Wechsler hast wird dieser durch das Loudlink ersetzt, in deinem Fall dann einfach angeschlossen.

Viel Erfolg!
Maserati 4200 Coupé Cambiocorsa - MY2005 in Vollausstattung (klick)
Zitieren
#13
Herzlichen Dank für die Tipps! Der Einbau des Loudlink Bluetooth-Adapters hat tatsächlich problemlos geklappt. Ich habe den neuen, einfachen Bluelite-Adapter für 89€ genommen. Zum Anschluss musste ich lediglich das CD-Wechslerkabel an der zentralen Navi-/CD-/Radio-/Verstärker/Telefon-Einheit abziehen (ein blauer Mini-ISO-Stecker) und das Loudlink-Kabel anschließen. Auch ohne verbauten CD-Wechsler wurde der Loudlink-Adapter erkannt. Der Adapter ist sehr klein und hat problemlos unter der Armlehne Platz - siehe Foto. Ich habe ihn dann noch ein bisserl eingepackt. Der Klang über Bluetooth (Spotify mit höchster Bitrate) ist meinem Empfinden nach mindestens so gut wie von CD. Die Titelwahl über die normalen Tasten der Headunit funktioniert, ebenso die Freisprecheinrichtung.        
Zitieren
#14
Klasse, Danke für die Tipps!
Maserati 4200 Coupé Cambiocorsa - MY2005 in Vollausstattung (klick)
Zitieren
#15
Falls sich jemand für ein richtig funktionierendes Infotainment oder "unklebrige" Bedienknöpfe interessiert, mein Beitrag im
Klebrige Gummiknöpfe und Schalter diverse Ferrari / Maserati
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste