Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.24. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Goodwood Revival 2017
#1
Vorletzte Wochen war ich in Goodwood zum Revival meeting. Eine wirklich lohnenswerte Veranstaltung, so etwas gibt es in Deutschland nicht. Einmal sind die teilnehmenden Autos unglaublich, wo sieht man auf einmal 3 Ferrari GTO, 2 250LM mindestens 7 SWB und noch die vielen anderen wie mehrere Maserati 300S, 250F und und und. Alleine das SaftyCar als Ferrari 330 GTC ist schon bemerkenswert. Daneben noch viel show, während der Rennen wird voll gefahren, u.a. ein 250GTO in die Leitplanken gerutscht, Flugschau mit diversen Oldtimern etc. und das Ganze hervorragend organisiert. Ca. 90 % der Zuschauer sind mehr oder weniger historisch verkleidet, inkl. aller Streckenposten und sonsitger Mtarbeiter. Also mir hat das sehr gut gefallen und meiner Meinung nach wirklich eine Reise wert.
Viele Grüße
Matthias

                   
Zitieren
#2
Vielen Dank für die schönen Bilder! Vielleicht nächstes Jahr....
Zitieren
#3
Bin kürzlich aus Goodwood 2019 heimgekehrt, ein Erlebnis der Sonderklasse - wo sieht man schon
250er etc. auf der Rennpiste, 500er Agusta/BSA/Nortons, 1920er Bentley Blowers,
Hurricane und Spitfire im Formationsflug...

Muss allerdings gestehen, dass Anreise (4.000 km gesamt) im XK Cabriolet erfolgte bei
perfekten Wetter zum Offenfahren, mit der 'U-Bahn' unter Kanal
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste