Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.26. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bluetooth nicht zu Aktivieren
#1
In meinen Grand Turismo Baujahr 2012 lässt sich das Bluetooth nicht Aktivieren, um mein Handy mit der Freisprecheinrichtung zu verbinden.
Bei meinen alten Quttroporte V der das gleiche System von Bose hatte war das kein Problem.
Wenn man im Menü Bluetooth aktivieren anwählt und mit Ok bestätigt passiert nichts, Springt automatisch wieder auf deaktiviert zurück.
Selbst der Werkstattmeister bei Maserati war mit dem System leicht überfordert und er ratlos.
Kennt einer das Problem?
Zitieren
#2
Auch bei meinem QP V habe ich dieses Problem. Auch bei mir konnte die Masi-Vertretung nicht helfen und behauptete, daß möglicherweise beim Einbau der Freisprechanlage die ZugangsPIN verändert worden sei. Aber mit der Rücksetzung auf die Werkseinstellung waren sie ebenfalls überfordert.
Beim Vorbesitzer sei es gegangen. Na ja, tröstlich!
Gruß!
Volker
Zitieren
#3
mistergoe schrieb:Auch bei meinem QP V habe ich dieses Problem. Auch bei mir konnte die Masi-Vertretung nicht helfen und behauptete, daß möglicherweise beim Einbau der Freisprechanlage die ZugangsPIN verändert worden sei. Aber mit der Rücksetzung auf die Werkseinstellung waren sie ebenfalls überfordert.
Beim Vorbesitzer sei es gegangen. Na ja, tröstlich!
Gruß!
Volker
Italiener und Technik Crying die können echt nur Sound und Design
Zitieren
#4
Ach nee, da muß ich widersprechen: das Problem sind die inkompetenten deutschen Werkstätten, deren Monteure nicht so geschult sind, wie wir, die wir ja alle ein bißchen Ahnung haben, es erwarten. Die wirklich kompetenten Firmen gibt es zwar, aber die muß man erstmal finden, und ich denke, daß man da in Italien eher fündig wird als hier.
Und weil die Maseratis in Deutschland nicht so verbreitet sind, sind naturgemäß auch die Masi-Spezialisten dünn gesät.

Aber das wußten wir doch vorher, und trotzdem wollten wir diese wunderbaren Autos haben. Und nun haben wir sie, genau sie!
Oder willst du jetzt lieber Phäton oder Benz fahren?
Na also!
Zitieren
#5
Respekt Volker,

einfach mal so im Vorbeigehen eine ganze Branche an die Wand genagelt. Genau mein Humor. In welcher Brancher bist du denn der Volldurchblicker? Falls ich mal ne Frage hab...
Zitieren
#6
Nein, eben nicht die ganze Branche!
Ausdrücklich habe ich bedauert, daß NEBEN den kompetenten Fachfirmen auch und sogar Vertragswerkstätten nicht immer den Erwartungen entsprechen. Bei hohen Stundenlöhnen erwarte ich auch geschulte Monteure und keine kaum Angelernten.
Und die guten Adressen werden doch gerade im Forum gern gesucht bzw. als Tip weitergegeben.
Denn neue Leute in neuen Niederlassungen werden ja vorwiegend auf aktuelle Modelle eingewiesen, während wir mit unseren oft älteren Autos auf die raren Spezialisten angewiesen sind.
Soviel zur Klarstellung.
Aber selbstverständlich kannst du immer gern mir Fragen stellen.
Denn, wie du schon gemerkt hast, weiß ich zwar nicht alles, aber alles besser.
Gruß Volker
Zitieren
#7
Bevor ich mich oute als studierter Landwirt in der Richtung Pflanzenbau mit einer heutigen beruflichen Affinität zu Afrika glaube ich das dieses Problem an einer Inkompatibilität der Bluethooth-Verbindung liegt. Hier passt halt nicht die Mutter auf den Vater - sorry Schraube.

Bitte einmal die Verbindungsprotokolle abgleichen.
Zitieren
#8
mistergoe schrieb:Denn, wie du schon gemerkt hast, weiß ich zwar nicht alles, aber alles besser.
Gruß Volker

Hallo Volker,

Danke für die sympatische Rückantwort! Knuddel Will diesen off topic nicht weiter in die breite ziehen, aber eine gute Werkstatt zu haben auf die man sich verlassen kann ist auch bei unserer Marke kein Fehler. Aber ob selbst die immer jedes "Zipperlein" auf anhieb beseitigen kann möchte ich nicht beschwören. Für mich ist letzlich das Gesamtpaket entscheidend Auch dort arbeiten "nur" Menschen und keine Computer.

Viele Grüße

Peter
Zitieren
#9
Hallo zusammen
Versuchts mal so

Menü—> Telematik—>Bluetooth Funktionen—>Bluetooth Aktivierungsmodus—> sichtbar/ein—> zurück—>Indentifizierungscode—> 0000 eingeben und bestätigen. Danach mit dem Handy Bluetooth liste aufrufen und auf dem vom Maserati drauf drücken und code 0000 eingeben.
Danach sollte verbunden sein.

Gruss
Zitieren
#10
Nein laut Maserati ist das Gerät kaputt, Bluetooth lässt sich nicht aktivieren, System wurde bei Maserati zurück gesetzt und man hat versucht das neu zu Starten. Die Funktion ist defekt neues Gerät kostet laut Maserati 4500 €.
Alle anderen Funktionen arbeiten einwandfrei.
Also fahre ich wohl ohne Freisprecheinrichtung weiter, bei dem Sound kann man sowieso nicht Telefonieren
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste