Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.24. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maserati im Winter
#11
Sicherlich geht das bestimmt,wer den Aufwand nicht scheut.
Hatte 1990 einen Spitfire MK2 Bj.76 den ich restauriert habe um ihn zu verkaufen,war ein echtes SchnäppchenBiggrin2
Ich muß erlich sagen das ich nicht viel Rost gefunden habe obwohl der Kleine das ganze Jahr auf der Strasse warShockedhatte über 280.000
runter.
Hier isser,aber auch hier hatte sich Falzrost eingenistet.
War damals für 0,00DM sollte in die Presse,mag zwar keine englischen Autos aber dazu war er allemal zu schade.
Der fährt heute noch in Bad Homburg aber wieder in original grün wie er
ab Werk mal war.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Grüße aus der Hessischen Schweiz
Maserati 420Si MY 04.87
Fiat Punto HGT 2.0 Turbo16v My.2000
Lancia Kappa 2.0 20v Turbo My 1998

"Klaus Lage" Wenn Das Alles ist na dann schönen Dank!  
Zitieren
#12
Beeindruckend! Ich hoffe, der Sir hat sich mit etwas Fahrspaß vor Verkauf ausgibig bei Dir bedankt. Ich habe eine regelrechte Schwäche und Hochachtung vor Menschen, die das Talent und die Gabe besitzen, tote Schönheiten zum Leben zu erwecken.

76 ist auch mein Baujahr, wobei eine Restauration meiner Person jeden Beulendoktor bislang zur Verzeiflung bringt :-)
[Bild: uno778gx.jpg]
Zitieren
#13
DankeSmile2
Ja bin etwa 1 Monat mit ihm gefahren war ganz lustigBiglaugh
Bin kein Cabrio-Fan aber der Kleine mußte weg also zugreifen.
An alten Autos zu schrauben macht echt Spaß,hatte schon einiges was ich wieder zusammengeflickt habeBiglaughaber Alle verkauft.
Der Biturbo bleibt bei mir das ist ne andere BeziehungVerliebt
Der bekommt in Originalfarbe (innen) echt Leder aufgezogen der Kunstlederkram ist ja ohne worte....die Missonis bleiben wie sie sind.
Motor wird lustig "Biturbo mit Doppelvergaser" hatte ich noch nicht aber schreckt mich nicht ab.
Für was habe ich denn im Notfall ein Werkstatthandbuch Biglaugh
Wird schon.
Grüße aus der Hessischen Schweiz
Maserati 420Si MY 04.87
Fiat Punto HGT 2.0 Turbo16v My.2000
Lancia Kappa 2.0 20v Turbo My 1998

"Klaus Lage" Wenn Das Alles ist na dann schönen Dank!  
Zitieren
#14
Also NEO,ich bin der Meinung wenn du keine definitive Wintervorsorge trifst,trift dich nach 2-3 Winterbetrieben der Schlag!
Auch weil die Wiederinstandsetzungskosten und der Zeitaufwand den Marktwert deines Schätzchen extrem übersteigen werden.
Auch die Wintervorsorge sollte ordentlich ausgeführt sein,Unterbodenschutz runter mit Trockeneis abstrahlen lassen Rost beseitigen falls vorhanden,Rostschutz u.Unterbodenschutz auftragen lassen.
Kostet etwa: Trockeneisstrahlen 1h ca.70€
der Rest je nach Arbeitsaufwand....sieht mann dann.
Wenn machs richtigGlowface
Grüße aus der Hessischen Schweiz
Maserati 420Si MY 04.87
Fiat Punto HGT 2.0 Turbo16v My.2000
Lancia Kappa 2.0 20v Turbo My 1998

"Klaus Lage" Wenn Das Alles ist na dann schönen Dank!  
Zitieren
#15
Ja - an so ne rundum Vorsorge hab ich auch gedacht - und dann nicht unbedingt das Salz suchen. Wenns nicht anders geht Augen zu und durch. Danach schön waschen und trocknen. Wie Du sagst s`wird schon.
Gruß
Heinz
Zitieren
#16
Hallo NEO,jeder entscheidet jeglichen Aufwand selbst.
Wäre meiner schlecht dann hätte Er auch evtl. Winterbetrieb vor sich,
aber das ist nicht der Fall deswegen wird er nur noch im Sommer betrieben.
Der Unterbodenschutz kommt runter und dann nur noch Mike Sanders Konservierungsfett drauf damit ich gleich sehe wenn irgendwo was "aufblüht"!
Wenn ich ihn fertig habe rechne ich mit Insgesammtkosten von 4000€
aber auch nur weil ich bis aufs lackkieren und neu aufsatteln alles selber mache.
In wieweit dir dein Schätzchen am Herzen liegt und was Er dir Wert ist mußt du entscheiden.
Zersalz lieber den Polo und erfreue dich im Sommer am TurboklangDance
Grüße aus der Hessischen Schweiz
Maserati 420Si MY 04.87
Fiat Punto HGT 2.0 Turbo16v My.2000
Lancia Kappa 2.0 20v Turbo My 1998

"Klaus Lage" Wenn Das Alles ist na dann schönen Dank!  
Zitieren
#17
mein 3200 hatte auch schon vereinzelnt rost habe den rost entfernt, rostumwandler, grundierung und farbe drauf gemacht.

war aber auch nur leichter rost (so rostpunkte) die waren aber fast überall...

er wurde aber nie im winter bewegt!!

was ich noch so von früher kenne eine gute versiegelung war immer altes motorenöl das schon echt zäh war am unterboden verteilen und dann über einen staubiegen feldwegfahren, dann bildet sich sone schicht da kommt nichts durch
Zitieren
#18
Daany schrieb:... was ich noch so von früher kenne eine gute versiegelung war immer altes motorenöl das schon echt zäh war am unterboden verteilen und dann über einen staubiegen feldwegfahren, dann bildet sich sone schicht da kommt nichts durch

Das kenn ich auch, ist aber eine Legende. Altes Öl enthält agressive Bestandteile, die Rostfrass verschlimmern. Mal ganz abgesehen von der Sauerei.
Zitieren
#19
Genau so ist es - aber ich habs auch gemacht mit meinem 66iger Käfer und fest dran geglaubt - und ausgehalten hat ders auch - bis 1975 !!!! Da war er zwar nicht kaputt aber ich war unsterblich in einen Simca Rally 2 verknallt. Thats Life
Zitieren
#20
Sind ja interessante KonservierungstechnikenBiglaugh
Ne also warum nicht gleich Pferdemist mit Lehm unters Auto kleisternSmokin

Ach ja,wieviel Öl hast du beim nächsten Winter bei deinem SIMCA mehr benötigtBiglaugh die Franzmänner waren ja echte Rostlauben?!
Mein Paps hatte einen Simca Chrysler,oh Mann da konntest du zusehen
wie er sich zersetzt hatScared
Grüße aus der Hessischen Schweiz
Maserati 420Si MY 04.87
Fiat Punto HGT 2.0 Turbo16v My.2000
Lancia Kappa 2.0 20v Turbo My 1998

"Klaus Lage" Wenn Das Alles ist na dann schönen Dank!  
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste