Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Maserati-Forum wurde im Okober 2020 von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Aktualisierung nicht korrekt mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fahrt mit der Verwandtschaft
#1
Am Wochenende war ich mit Bekannten im Bayrischen unterwegs. Da wir unseren Sohnemann dabei hatten, haben wir statt des Dinos unseren 3200 genommen. Da wir an einem Tag ca. 750km gefahren sind, war das die wesentlich entspanntere Wahl als der Dino Spider. Bei den anderen Dinos kam der Maserati auch sehr gut an.
Wo der moderne Maserati nicht mithalten kann ist das Ansauggeräusch, da sind die drei ( bis vier, je nach Auto) Weber - Doppelvergaser bei den Oldies einfach unschlagbar ;-)
viele Grüße
Matthias

   
   
Zitieren
#2
... danke für die bilder Verliebt
________________________
... sundowner anyone ?
Zitieren
#3
sehr schöne Verwandscahft ist das !
Zitieren
#4
Stimme ich zu
Zitieren
#5
Moin Matthias,
was für ein schönes Stück! Verde Goodwood nehme ich an? Der sieht ja klasse aus.
Auch bei den anderen Modellen schlägt mein Herz gleich höher, das muss optisch genau so ein Genuss gewesen sein, wie optisch.

Gruß
Björn
Zitieren
#6
Vielen Dank Björn, wegen der Farbe habe ich ihn u.a. auch gekauft.
Der Farbton ist verde mexico.
Gruß, Matthias
Zitieren
#7
Verde México habe ich noch nie gehört, interessant.

Und es soll natürlich heißen "optisch genau so ein Genuss gewesen sein, wie akustisch.". :D

Gruß
Björn
Zitieren
#8
Akustisch sind die Alten besser als der 3200. Die Turbos schlucken viel sound :-(
Die beiden 8-Zylinder haben beide Edelstahl-Auspuffanlagen, das sind echt "Brülltüten", allerdings auf Dauer auch anstrengend ;-)
Matthias
Zitieren
#9
Hammer Truppe hast du da beisammen! Echt coole Fotos, wie aus einer anderen Zeit. :)

Der 3200er reift immer mehr zu einem richtigen Oldie ( besonders in der Farbe ) , wie ein guter Wein. ;)

Daumen hoch!

Grüsse Silvio
Zitieren
#10
Sehr schöne Bilder, Top!

Persönlich ist der Fiat Dino 2400 Coupé ein Traumwagen.
Der 6-Zylinder m.E. auch akkustisch etwas vom Besten.
Beste Grüsse
Flueck

1999er Maserati 3200 GT Azzurro Argentina
2007er Alfa Romeo 159 3.2 TI Q4
2013er Alpina B3 Touring
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste