Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Hallo Gast
Das Forum wurde von der MyBB-Version 1.2.2 auf die aktuelle MyBB-Version 1.8.24. modifiziert womit alle Sicherheitslücken geschlossen wurden. Wichtig: Es könnte sein, dass Dein Passwort bei der Datenbankanpassung/-aktualisierung nicht mit übernommen werden konnte. Solltest Du bereits registriert gewesen sein, wurde Deine E-Mailadressen mit übernommen. Wenn Probleme beim Login bestehen (falsches Passwort), dann Bitte beim Login ein neues Passwort anfordern welches Dir an die bei der ursprünglichen Registrierung angegebene E-Mailadresse zugesandt wird. Danach mit dem zugesandten Passwort einloggen und im Benutzer-CP Dein gewünschtes Passwort neu eingeben. Dieser Vorgang muss nur einmalig ausgeführt werden. Besten Dank für Dein Verständnis.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ford Fokus RS blue&black
#1
Hi liebe Gemeinde,
nach den guten Erfahrung mit unserem Fiesta ST hat die Spaßgranate nun eine Driftgranate als Verstärkung bekommen, einen Ford Fokus RS blue&black (Neuwagen seit 2018)
Die "blue&black version" hat eine mechanische Vorderachssperre, was das Handling nochmals verbessert, Schalensitze von Recaro sind richtig gut (vergleichbar mit denen in meinem 599er). Die Carbonapplikationen (schwarzes Dach/Spoiler, Carbonspiegel sind eher optischer Natur).
Mir ist klar, dass es kein Gentleman-Auto ist, sondern ein echtes Männerauto (mit der Spoiler leicht spätpubertär), aber er macht aus mir best-ager (1964) wieder einen Jugendliche - meine Kinder sind wie ich echt begeistert.
Nach einigen Zeitmaschinen im Fuhrpark (u.a. Kugelporsche und Erdbeerkörbchen) ein echter Mehrwert.
LG an alle
Mike    
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste